Planung, Realisierung und Durchführung logistischer WarenverteilprozesseDieser Geschäftsbereich ist ausgerichtet auf die Planung, Realisierung und Durchführung logistischer Warenverteilprozesse. Seit mehreren Jahrzehnten vertrauen führende Markenartikelhersteller und Handelsunternehmen aus den Bereichen Food, Fashion und Consumer Goods auf unsere Leistungen entlang der kompletten logistischen Kette bis zum Point of Sale.

Top-Marken brauchen Spitzen-Logistik!
Logistikleistungen vom Spezialisten ermöglichen die Konzentration auf das Kerngeschäft.

Neben dem Know-how aus langjähriger Planungs- und Anwendungserfahrung setzten wir beim Betrieb von Distributionszentren auf modernste Technik, dabei im Übrigen auch auf eigene Automatisierungslösungen.

Führende Markenartikelhersteller und Handelspartner legen wesentliche Teile ihrer klassischen Lieferketten in unsere Hände.
Wir stellen die Warenverfügbarkeit für den Endkunden am POS sicher.

In dem immer bedeutsamer werdenden Leistungsbereich eCommerce entwickeln wir mit unserem Engineering-Know-how umfassende Fulfillment-Lösungen und betreiben Webshops inklusive Datenbankmanagement, Artikelpflege, Payment, Retourenmanagement und Repairservices.

Unsere Dienstleistung erbringen wir wahlweise an den Standorten unserer Kunden, in externen Lagerstätten oder in eigenen Immobilien sowie im Rahmen ganzheitlicher Betreiberlösungen.

Somit sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Errichtung neuer Distributionsstrukturen, aber auch für die Übernahme und Optimierung vorhandener Standorte und Strukturen. In beiden Bereichen haben wir umfangreiche Erfahrung und Referenzprojekte vorzuweisen.

Kernleistungen der Business Unit Distribution sind:

Logistics

  • Werksentsorgung
  • Shuttletransporte
  • Warehousing
  • Kommissionierung
  • Konfektionierungen von Aktionswaren und Displays, Sonderkonfektionierung, Verpackung
  • Versand und Transport
  • Ladungsträgermanagement
  • Retourenmanagement

 

Technics & Quality

  • Qualitätskontrollen
  • Repairservices und technische Umrüstungen
  • Technische Bearbeitung und Verwertung von Retouren
  • Durchgehender Einsatz von IT
    • Transparente Lagerbestandshaltung: First-in/First-out (FiFo), Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD), permanente Inventur
    • Chargen- und artikelgenaue Sendungsverfolgung
    • Kundenspezifische RFID-Lösungen

 

Engineering

  • Entwickeln und Planen von Warehousing- und Distributionskonzepten
  • Konzeption und Einsatz von auf Konsumgüterlogistik spezialisierten IT-Lösungen
  • Entwicklung von Verpackungen und Transporttests

 

Konkrete Beispiele finden Sie unter der Rubrik Branchen & Applikationen.